Wie Sie schon aus dem unseren anderen Artikel oder anderer Beschreibung wissen, stammt diese Keramik aus der polnischen Stadt Boleslawiec (Bunzlau). Direkt in der Stadt oder in der Umgebung befinden sich weitere größere oder kleinere Produzenten, deren Erzeugnisse sich nicht nur durch das Aussehen, aber vor allem durch die Qualität unterscheiden.

Wie kann man sich also in diesem Angebot orientieren? Wenn Sie einen Keramikstück umdrehen, sehen Sie wahrscheinlich einen Stempel, Text und eventuell auch die Ziffern. Was bedeuten diese Infromationen? Damit möchten wir Ihnen in den folgenden Absätzen helfen.

Der Stempel und meistens auch die Anschrift unter ihm identifizieren den Hersteller. Beispiele dafür sind auf den folgenden Bildern zu sehen.

           

Aus der langjähringen Handels-aber vor allem Benutzererfahrung haben wir uns auf den Hersteller Ceramika Artystyczna (weiter nur CA) konzentriert. Die Qualität seinen Produkten hat keine Konkurrenz und wir können sie ruhigen Gewissens unseren Kunden anbieten, weil sie sich nicht nur über ihre Schönheit freuen, sondern die Keramik auch täglich nutzen wollen.

Wir werden uns also weiter nur mit den CA Produkten beschäftigen, die wir in unserem Laden oder E-Shop verkaufen.

Unter dem Stempel und den Anschriften „Ceramika Artystyczna“ und „Hand made in Poland“ sind auf jedem Stück noch die Initialen und die Ziffern. Die identifizieren den Designer, der den konkreten Stück wirklich dekoriert hat. Für die Standardmuster gilt also, daß Sie aus dem Boden keine Information über dem Dekor und der Form bekommen. Diese Daten tragen nur die Kodes der einzelnen Produkten.

Anders ist die Situation bei den sogenannten Sondermustern (siehe den Artikel „Die Sondermuster“). Die Ziffer hinter der Anschrift „UNIKAT“ gibt die Nummer des Musters  und der Name unter ihr wieder den Autor des Musters an.

Auf dem Boden ist meistens auch das Aufklebeetikett mit der Bezeichnung des Herstellers, den Piktogrammen (bezeichnen die Anwendungsmöglichkeiten im Backofen, in der Mikrowelle und Spülmaschine) und mit der Bezeichnung der Produktionsqualität. Die höchste mögliche Qualität bedeuten die weißen Aufkleber (die erste Exportqualität). Man kann bei uns auch den blauen Aufkleber finden, der das Produkt der ersten Qualität, das für den Firmenladen des Produzenten bestimmt ist, bedeutet. Der grüne Aufkleber heißt die zweite Wahl, diese Produkte haben nur die kleinen „kosmetischen“ Fehler, die die Anwendungseigenschaften nicht beeinflussen und deren Preis nur um etwa 5 % niedriger ist. Die Produkten mit dem grünen Aufkleber finden Sie bei uns aber nur selten.